Di., 20. April 2021

Politik

Medien / Luxemburgs Journalisten schmieden ein breites Bündnis im Kampf für mehr Transparenz

Luxemburgs Behörden müssen Journalisten keine Auskunft geben, wenn sie nicht wollen – ein Umstand, der bereits seit Jahren für Diskussionen sorgt. Die ALJP hat nun gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen eine Kampagne ins Leben gerufen, um eine Auskunftspflicht ins Pressegesetz einzufügen und insgesamt mehr Transparenz in den Staatsapparat zu bringen. „Informatiounszougang ELO!“ Die Forderung, die…



Meist Gelesen